SOWAS WIE . .

Ich war gestern echt viel zu spät zu Hause, aber immerhin haben wir Fabrizio, von Berlin Tag und Nacht, bei Mc Donalds getroffen. Sehr netter Typ. Das Theaterstück war an sich schön gemacht, die Darsteller mussten die ganze Zeit im künstlichen Regen spielen und haben sich hingepackt. Zum Anfang und Schluss gab es dieses Lied klick!! Jetzt werd ich schnell noch Hausaufgaben machen, morgen schreib ich meine letzte Klausur für dieses Jahr, yayhay!! Heut Abend geh ich zum Abschluss noch ne Stunde schwimmen. 


Son verkrüppeltes Handybild ohne mich :(

Kommentare:

Follower